Insider Tipps und Tricks zum Geldverdienen
+++      ifttt    +++   MEGATRENDS  +++  SmartThings +++  MEGATRENDS +++  NinjaBlocks +++

IfThisThanThat
 
 

IFTTT: IfThisThanThat
(Quelle:neuerdings.com)
 
Mit dem Webdienst IfThisThanThat (IFTTT) kann man diverse Dinge und Dienste im WorldWideWeb miteinander verknüpfen und automatisieren.
mehr...


Belkin WeMo
(Quelle:neuerdings.com)
  IFTTT und Belkin WeMo:
Internet der Dinge und Home Automation für kleines Geld

(Quelle:neuerdings.com)

Wenn die Sonne untergeht, geht automatisch das Licht an.
Wenn sich jemand in deiner Abwesenheit in dein Arbeitszimmer schleicht, bekommst du eine SMS. Solche und andere Dinge lassen sich jetzt mit dem Webdienst IFTTT und zwei WeMo-Geräten von Belkin umsetzen.
mehr...


IfThisThanThat - Internet der Dinge

IFTTT: IfThisThanThat (Quelle:neuerdings.com)

Mit dem Webdienst IfThisThanThat (IFTTT) kann man schon seit geraumer Zeit diverse Dinge und Dienste im WordWideWeb miteinander verknüpfen und automatisieren.

Das Modell ist simpel:

Wenn bei Dienst A etwas Bestimmtes passiert, wird eine Aktion B ausgelöst.

Beispiele:

  • Auf Facebook kennzeichnet (tagt) dich jemand in einem Foto, es landet automatisch in deiner Dropbox.

  • Du kennzeichnest einen Tweet als Favorit - der Text wird in Evernote gespeichert.

  • Ein neuer Dilbert Comic erscheint - du bekommst ihn per E-Mail zugeschickt.

Alles automatisiert und kostenlos.

Weitere Informationen hier auf der offiziellen Website von IFTTT.


IFTTT und Belkin WeMo:
Internet der Dinge und Home Automation für kleines Geld
  (Quelle:neuerdings.com)

Wenn die Sonne untergeht, geht automatisch das Licht an.
Wenn sich jemand in deiner Abwesenheit in dein Arbeitszimmer schleicht, bekommst du eine SMS.

Solche und andere Dinge lassen sich jetzt mit dem Webdienst IFTTT und zwei WeMo-Geräten von Belkin umsetzen.

Die Nutzeroberfläche von IFTTT ist dabei bewusst simpel gehalten und man muss nicht einmal ansatzweise Programmierer sein, um Aktionen anzulegen.

Eines aber fehlte bislang: die Verknüpfung mit der realen Welt. Wir kennen es unter dem Schlagwort Internet der Dinge. Hier geht es auch um Home Automation. Und das funktioniert jetzt.

IFTTT arbeitet dazu mit Belkin zusammen. Die haben unter dem Label WeMo zwei Geräte auf dem Markt:

Den WeMo Switch platziert man zwischen Steckdose und Stecker. Damit ermöglicht er Aktionen, die Geräte ein- oder ausschalten.

Nimmt man WeMo Switch + Motion, kombiniert man den Switch mit einem Bewegungssensor.

Diese Geräte ließen sich bereits per iOS-App steuern, nun kommt also IFTTT hinzu und eröffnet neue Möglichkeiten. Bei IFTTT finden sich vorgefertigte Aktionen (Recipes) für den Switch und den Bewegungssensor. Dies sind nur erste Beispiele, Nutzer können ihre eigenen Rezepte ergänzen.

Weitere Informationen hier auf der offiziellen Website von Belkin.