+++ Check Watch +++

Kennen Sie das:

  • Sie haben bei ebay eine Auktion laufen und möchten sofort informiert werden, wenn sich ihr Status ändert?
  • Sie haben in der Unique Bid das niedrigste einmalige Gebot abgegeben und müssen sofort reagieren, wenn es unterboten wurde?
  • Sie sitzen stundenlang vor der Fernwartung und müssen bei bestimmten Ereignissen sofort einschreiten?
  • Sie haben eine Anwendung auf Ihrem PC laufen und wissen nicht, wann die Ergebnisse so weit sind?
  • Wenn sich im Aktienverlauf was tut, müssen Sie der Erste sein, der kauft oder verkauft?
  • Ihre Intenetkamera liefert viele tolle Bilder, aber Sie wollen nur die sehen, auf denen was passiert?

Dann haben Sie 2 Möglichkeiten:

1. Sie setzen sich vor Ihren PC, refreshen ständig den Internet Explorer und
    lassen kein Auge vom Screen.
    ODER
2. Sie überlassen das einem kleinen smarten Tool, das bei Änderungen
    sofort Alarm schlägt und alle Abweichungen mitprotokolliert.

 Bisher nur im hochpreisigen Security-Bereich, Personenschutz, Autobahn-Maut-Überwachung - nun kostenlos für Jedermann:

EINFACH in der Anwendung und STARK in der Funktion: CheckWatch!

Starten Sie Ihre Anwendung oder öffnen Sie Ihre Internetseite wie gewohnt auf dem PC.
Starten Sie die CheckWatch und ziehen Sie das Tool mit der Maus über einen beliebigen Bildschirmbereich, der ausgewertet werden soll.
Ab einem vordefinierten Änderungsgrad des überwachten Bereichs löst CheckWatch ein akustisches Signal aus und speichert die Änderung innerhalb des ausgewählten Bereichs sekundengenau als jpg-Bild auf Ihrem PC - wenn Sie möchten.

CheckWatch


1.  Starten Sie Ihre Anwendung. Das kann eine Internet-Seite sein oder ein Programm auf Ihrem PC.
2. Starten Sie CheckWatch und positionieren Sie die Anwendung mit der Maus über dem Bereich des Bildschirms, der ausgewertet werden soll.
3. Stellen Sie den Refreshzyklus ein (5 bis 999 Sekunden). In diesem Zyklus wird der ausgewählte Bildschirmbereich auf Änderungen überwacht. Haben Sie den Internet Explorer (IE) gestartet und das Häkchen bei refresh IE gesetzt, wird der IE in diesem Zyklus refresht. Die Wirkungsweise ist die gleiche, als würden Sie auf der Tastatur F5 drücken oder auf den runden Refresh-Pfeil klicken. Der Refresh ist ausschließlich für den Internet-Explorer ausgelegt. Andere Browser wie Firefox oder Safari werden nicht bedient.
4. Stellen Sie die Sensibilität ein. Es werden immer 2 folgende Bilder auf Gleichheit überprüft. Den prozentualen Grad der Gleichheit können Sie unter Sensibilisierung von 1% bis 100% einstellen.
5. Unterschreitet der Gleichheitsgrad zweier Bilder die Sensibilisierungsstufe, wird ein akustisches Signal ausgelöst und das abweichende Bild mit Datum und Uhrzeit als jpg-Bild gespeichert - wenn die Häkchen in den entsprechenden Feldern gesetzt sind. Die gespeicherten Bilder befinden sich im Unterverzeichnis "history" der Anwendung CheckWatch. 
Dieses neue Bild ist nun die Basis für folgende Vergleichszyklen.
6. Zum Starten klicken Sie auf den Button "watch". CheckWatch ändert die Farbe von blau auf grün und eine 4-er Animation macht auf den "watch"-Status aufmerksam. In der Kopfzeile wird der Countdown und die prozentuale Gleichheit angezeigt. Bei Übereinstimmung von 2 aufeinander folgenden Bildern wird der Rahmen hellgrün und bei Abweichung rot. Bei "rot" erfolgt der akustische Alarm und die jpg-Speicherung (wenn die enstpr. Häkchen gesetzt sind).

In der Profi-Version ist außerdem eine OCR Texterkennung angeschlossen. So werden mit HQ-Nachtsicht-Kameras z.B. Autokennzeichen erfasst.
Für die kostenlose nichtkommerzielle Version wurde die Auflösung der gespeicherten Bilder auf 150 dpi begrenzt - liefert dennoch sehr gute Werte.
So lässt sich z.B. das klitzekleine Häckchen der Unique Bid mit Sens. = 100% sicher auswerten, wenn es die Farbe von "grün" auf "orange" oder "rot" ändert.

Zum Download von CheckWatch klicken Sie >hier<. (CheckWatch.exe: 487 kB).